Verein Salesan Altendorf



Infobrief
Frühling 2007
> Fotos zum Brief

April  2007

Liebe Mitglieder, Freunde und Gönner des Vereins SALESAN

Generalversammlung SALESAN

Am Sonntag 29. Januar 2007 fand die Generalversammlung mit einer beachtlichen Zahl von Mitgliedern statt. Pater Benedikt D’Souza erzählte auf erfrischende Art, wie er die Integration im westlichen Europa erlebte.

Kuchentag in Wädenswil am 20. März 2007

Am 20. März fand der Frühlingsmarkt in Wädenswil statt, wo der Verein SALESAN mit einem Stand präsent war. Den Verkaufserlös möchten wir für die Anschaffung eines Busses für die neue Schule in Mkuza, Tansania verwenden.  Allen lieben Frauen danken wir für die selbstgebackenen Kuchen, Brote, Zöpfe, etc., welche wir am Stand verkauften. Besonderen Dank an unsere Töchter Bettina und Janine die diesen Kuchentag durchführten, weil Hildegard und ich auf der Heimreise von Indien waren. Wir freuen uns den Betrag von Fr. 2'266.50 zu überweisen.

Neues aus Ostafrika

Reisebericht aus Tansania und Kenia vom 5. – 23. März 2007

Am 5. März begleiteten mich Josef Friedlos, Peter Gumann und Eveline Vögel, das Patenkind von Peter auf dieser Reise. Ziele der Reise waren wieder eine Reihe von Projekten, die von SALESAN unterstützt werden:

Noviziat in Kibaha
Im Noviziat begrüsste uns Pater James, der die 12 Novizen aus Tansania, Kenia und Tschaad betreut. Damit er sein Haus möglichst selbstversorgend halten kann, führt er einen kleinen Landwirtschaftsbetrieb. Die vier Kühe geben mehr als genug Milch für das Noviziat und ein paar Liter pro Tag kann er Leuten in der Umgebung verkaufen. Mit dem  Kuhdung betreibt er eine Biogasanlage, die einen Teil des Gasverbrauchs in der Küche zu decken vermag. Pater James und die Novizen dankten speziell für das Kirchenopfer, das in Altendorf aufgenommen wurde.

Primarschule in Mkuza
Mit Geldern von Hilfswerken baute Pater Sheejan in Mkuza, ein paar km von Kibaha entfernt, eine neue Primarschule. Am 15. Januar 2007 startete die Schule mit 52 Erstklässler und 3 Lehrkräften. Da die Kinder aus abgelegenen Orten kommen, musste ein Bus gemietet werden, der die Kinder zur Schule bringt. Mit dem Erlös aus dem Kuchentag wollen wir einen Beitrag leisten, damit ein eigener Bus gekauft werden kann. 

Provinzialhaus in Kihonda
Das vor 20 Jahren von Pater Augustine gebaute Haus wurde vergrössert. Wir durften in den neuen Räumen für den kurzen Aufenthalt Wohnsitz nehmen. Der neue Sitz ist wohnlich und schön eingerichtet worden.

Junior Seminar in Kihonda
Mit über 400 Studenten hat das Seminar seine Kapazitätsgrenzen erreicht. Der Betrieb muss aufgrund der vorhandenen finanziellen Mittel effizient geführt werden. Ein grosses Problem stellt die Wasserversorgung dar. Ein Projekt für einen Brunnen ist in Planung. Die Realisierung kostet ca. Fr. 25'000.  Kann SALESAN dabei helfen - ? Ein Projekt das wir als Verein unterstützen wollen.

Fransalian House Morogoro
Die 18 Studenten im Fransalian Haus bereiteten uns einen warmen und freundlichen Empfang. Die Studenten baten uns den Spendern für ihre finanzielle Hilfe zu danken. Diesen Dank wollen wir hier an Sie weiterleiten. Wir freuen uns mitteilen zu dürfen, dass im Juli 2007 Sebastian Anthony Samy zum Priester geweiht wird.

Schule in Kigurunyembe
Mit einer Spende von Credit Suisse sind die neuen Schulzimmer im Erdgeschoss entstanden, die bereits mit Schülern bevölkert sind. Weitere Schulzimmer im ersten Stock sind schon im Bau. Die Kinder bereiteten uns einen herzlichen Empfang mit Tanz und Liedern.

Geburtstag von Pater Tomichan
Während unserem Aufenthalt in Morogoro, waren wir am Geburtstag von Pater Tomichan in Dumila geladen. Er betreut eine Pfarrei, 2 Stunden von Morogoro entfernt, mit über 3’000 Gläubigen. Mit Stolz zeigte er uns seine noch im Bau befindende Kirche. Den Turm liess er nach italienischem Vorbild errichten.

Einweihung des Kindergartens in Tabora
Im Juni 2006 durfte ich zusammen mit Pater Thomas den Grundstein für den Kindergarten  setzen. Nun steht das neue Schulhaus, das Platz für über 100 Schüler bietet. Die Kinder bereiteten uns einen freudigen Empfang und zeigten, was sie seit Schulbeginn bereits gelernt haben. Aber auch die Lehrerinnen haben sich sauber rausgeputzt und wunderschöne Frisuren geflochten. Die Schule zählt jetzt über 500 Kinder. Davon sind 25% Waisen- und Strassenkinder, die einen Platz in den Klassen gefunden haben.

Einweihung der neuen Autowerkstatt in Mlolongo
Am 19. März, also am Josefstag, wurde die neue Werkstatt vom japanischen Konsul in Kenia offiziell eingeweiht. Martin und Beatrice Grob machten aus dem Rohbau der Garage ein Schmuckstück, die sogar mit schweizer Standard vergleichbar ist, und dies in nur knapp drei Monaten. Auch der Konsul war von der professionellen Einrichtung sichtlich überrascht. Das Geld für den Bau wurde von der japanischen Regierung zur Verfügung gestellt. Im Betrieb lernen bereits 5 junge Männer und eine Frau das Handwerk eines Automechanikers. Wir wünschen diesem jungen Projekt viel Erfolg.

Mit vielen positiven Eindrücken sind wir zurückgekehrt. Es ist eine grosse Freude zu sehen, wie effizient die Spendengelder eingesetzt werden. Die Patres, Kinder und alle Helfer danken für die grosszügigen Spenden mit einem grossen Vergelt’s Gott.
Vergessen wir aber nicht, dass es noch Vieles zu tun gibt: Ausbildung ist das einzige Mittel, damit die Leute in diesen Ländern aus der Armutsfalle entrinnen können. Darum sind wir auch in Zukunft auf Ihre Spenden angewiesen.

Aktuelles

Besuch von Pater Augustine in der Schweiz

Voraussichtlich wird Pater Augustine Mangatt im Juli 2007 die Schweiz besuchen. Den genauen Zeitpunkt werde ich noch bekannt geben. Er wird es sich nicht nehmen lassen, uns über seine neuen Projekte zu informieren.

SALESAN Jahresbeitrag

Mit dem Jahresbeitrag von Fr. 30.- decken wir die administrativen Kosten des Vereins. Dadurch ist es möglich, alle Spenden zu 100% an die Projekte weiterzuleiten. Wir danken Ihnen herzlich für die baldige Überweisung des Mitgliederbeitrages.

 

Mit freundlichen Grüssen
Werner B. Müller, Präsident Verein SALESAN

Spendenkonto:
IBAN CH97 0483 5065 4242 8000 1
SALESAN 654242-80-1 Credit Suisse, Lachen 80-1788-5

> Fotos zum Brief

www.salesan.ch    info@salesan.ch    zum Seitenanfang